Handy, Festes Telefon oder Internetanschluß auf den Kanaren :




Wenn man hier einen Festnetzanschluß beantragt, kann man wählen zwischen :

Telefon und Internet zusammen ( Telefon nur ein paar Euro mehr ) Internet ist hier teurer als in DL !



Da gibt es 2 Möglichkeiten :

 

A ) den normalen Internetanschluß, der manchmal ( tageszeitbegrenzt ) auch mal langsamer läuft, wenn viele Leute im Internet sind,

ist billiger, und funktioniert,.. nur manchmal langsamer

 

B ) Glasfaserkabel,... da muß man mit monatlicher Grundgebühr rechnen mit ca ( je nach Angebot ) zwischen 60,- und 70,- Euro, das variiert zur Zeit bei vielen Telefonanbietern extrem mit verschiedenen Konditionen und Tarifen.aber dafür hat man Hochgeschwindigkeit Internet, also sehr schnell.



Deshalb sollte man sich entsprechend bei mindestens 2 oder 3 verschiedenen Anbietern informieren.



 

 

Handy : Da gibt es 2 Möglichkeiten :

 

A ) ein Handy mit Vertrag, also dann Vorteil günstiger telefonieren

Nachteil, man hat eine feste Mindestgrundgebühr

 

B ) ein Handy zum aufladen ( geht z.B. im SPAR- Markt an der Kasse, und in Telefongeschäften )

dann zahlt man nur das Aufladen, aber die Telefonate sind wesentlich teurer.

und man muß alle 3 Monate mindestens das Telefon mit Geld aufladen, dabei bleibt es jedem selbst überlassen, für wieviel Geld, ...mindestens 5 Euro....

Auch hier gibt es Schwankungen, das die Anbieter unterschiedlich schnell das erneute aufladen des Telefons erzwingen, telefoniert man selten, verliert man ansonsten Guthaben.

 

 




Copyright 1998 - 2020 Immorent-Canarias Real Estate | Real Estate Software IRC | Modifications and Design by - Albert Bol

free hit counters